Oleu-Segel GmbH

Jachthafen-Promenade 3

23774 Heiligenhafen

04362-900144

  • facebook
First_Logo-Normal_edited.png
BNT_LOGO 2.jpg
Pantaenius.jpg
Der Ort Heiligenhafen

Heiligenhafen bietet ein erstklassiges Segelrevier. Vom Yachthafen aus ist es nur ein kurzer Weg um den Graswader herum, um direkt freies Wasser zu finden.

Der Graswader ist eine Halbinsel, die schützend vor der Stadt und dem Yachthafen liegt.

 

www.heiligenhafen.de

 

Der Hafen

Der First Seascape Cup findet direkt an der neuen Jachthafen-Promenade statt, gegenüber der neuen Segelmacherei von Doyle-Oleu Segel. Hier kann man, sobald man zurück im Hafen ist, ein Bier oder einen Hotdog bekommen. Man ist nach ein paar Minuten Fußweg am Strand, der Seebrücke oder im Stadtzentrum.

Die Liegeplatzkosten werden von den Heiligenhafener Verkehrsbestrieben übernommen!

Es wird bei schlechtem Wetter auch Workshops zu Segeltrimm, Segel Materialien oder Tauwerk spleißen geben.
Es soll auch den nicht eingefleischten Regattaseglern ein rundes Programm geboten werden!
Vorläufiges Programm, Stand 01.02.2019
Mittwoch, 01. Mai

Anreisen, ankommen, wohlfühlen

 

Freies Training

Donnerstag, 02. Mai
Freitag, 03. Mai

Training mit Tobias Schadewaldt und Andreas Deubel

09:30 Briefing F18/SSC18 Training

10:00 Briefing F24/SSC24/SSC27

1. Stock in der Segelmacherei

 

Ab 17:00 Uhr

Einchecken im Regattabüro

Ab 19:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung in der Segelmacherei, anschließend gemütliches Grillen mit Bier und Musik.

Regatta segeln, Spaß haben


09:00 Uhr

Steuermannsbesprechung

 

Ab 11:00 Uhr

Kurz-Wettfahrten oder Up and Downs. Maximal 4 Wettfahrten, je nach Wetterbedingungen

 

Ab 19:00 Uhr

Abendessen in der Segelmacherei, mit Musik

 

ca. 20:00 Uhr

Siegerehrung der Tagessieger

 

Danach

Musik, Getränke, Spaß

 

Samstag, 04. Mai

Regatta segeln, Spaß haben


 

09:00 Uhr

Steuermannsbesprechung

 

Ab 11:00 Uhr

Start zur Hohwachter-Bucht Regatta. Mittelstrecke

 

Ab 19:00 Uhr

Abendessen in der Segelmacherei, mit Musik

 

ca. 20:00 Uhr

Siegerehrung der Tagessieger

Danach

Musik, Getränke, Spaß

Sonntag, 05. Mai

Rest genießen, verabschieden,

Bis zum nächstem mal.

09:00 Uhr

Steuermannsbesprechung

 

Ab 11:00 Uhr

Kurz-Wettfahrten oder Up and Downs. Maximal 2 Wettfahrten, je nach Wetterbedingungen

 

im Anschluss slippen der Boote

 

ca. 15:00 Uhr

Siegerehrung der Gesamtsieger